Thermenregion

Jede Weinbauregion verfügt über eine eigenständige Charakteristik, die oft nachhaltig in ihren Weinen zu finden ist. Gerade das Weinland Thermenregion werden bevorzugt seltene Rebsorten wie z.B. Rotgipfler, Zierfandler oder St. Laurent gekeltert. Bereits im Jahre 1855 kürte Napoleon III einen Weißwein aus GUmpholzkirchen zum "besten Wein auf Gottes Erden". Bis heute finden findet man die Weinperlen aus diesem wunderschönen Weingebiet der Thermenregion auf den Speisekarten der besten Häuser. Die Winzer der Thermenregion können sehr stolz auf ihre Weine sein, speziell auf ihre autochthonen Sorten von Weltruf und absoluter Spitzenqualität.

6 Artikel

pro Seite