Alvaro Palacios

„Wein ist ein zauberhaftes, berückendes Mysterium. Er stimuliert, macht dich glücklich und gesund.“ sagt ÁlvaroPalacios. Er ist leidenschaftlicher Visionär und Perfektionist. Ein respektvoller Umgang mit der Natur, wiederbelebteTradition und eine unfassbare Liebe prägen seine Arbeit und seine Weine. Als einer der Ersten erkundete er das Priorat-Gebiet und erkannte gleich das Potenzial der teils 100 Jahre alten Rebanlagen. Er begründete eine Bodega im Prioratund kultiviert autochthone Rebsorten wie Mencía im Bierzo und Garnacha im Priorat . Palacios sicherte sich diebesten Lagen des Anbaugebietes und verhalf dem Priorat zu einem ernormen Aufstieg. Inzwischen besitzt ÁlvaroPalacios in Spanien drei Weingüter: in Rioja, im Priorat und Bierzo, wo er mit seinem Neffen Ricardo Pérez zusammenarbeitet.Überall gilt sein Qualitätsanspruch - alte Rebstöcke und ausnahmslos kleine Erträge - mit dem der Perfektionistsehr erfolgreich Weine kreiert. Die Rioja-Tropfen sind rund, vollmundig und heben sich wohltuend aus dem breitenAngebot der Riojas hervor. „Les Terrasses“ und „Finca Dofi“ aus Priorat genießen weltweit höchstes Ansehen.

7 Artikel

pro Seite