Sardegna

Sardinien ist als Urlaubsort für sonnenhungrige Großstädter seit Jahren bekannt - weniger als Anziehungsmagnet für Weinfreunde aus aller Welt. Das hat sich aber in den letzten Jahren doch sehr geändert. Die ursprünglichen Weine Sardiniens sind von heroischer Stärke und Klasse, die mittlerweile aufgrund höchster Qualitätsansprüche im Weinberg und Keller, Klasse und Finesse aufzeigen. Die bekanntesten Vertreter des sardischen Weines sind der rote, kräftige Cannonau di Sardegna - sein Alkoholgehalt liegt bei mindestens 13,5 Vol. - und der weiße, weitaus filigranere Vermentino.

2 Artikel

pro Seite