Caballo Loco - Chile Grand Cru

Jorge Coderch kreierte vor ca. 22 Jahren einen so ganz anderen Weintyp, der alles bis dahin Dagewesene in Chile gründlich auf den Kopf stellte. In einer hochgradig gewagten Mischung aus Virtuosität, Wagemut und der gehörigen Portion Wahnsinn entstand Caballo Loco, das „verrückte Pferd“. Jeder Wein ist das Resultat eines einzigartigen Vinifikationsprozesses, bei dem immer die Hälfte für die nächste Version aufgehoben wird. Die hohe Kunst besteht darin, in jedem Jahr die Seele des Ursprungsweins einzufangen und die Linie mit der gleichen hohen Qualität zu erreichen. So kann man zurecht behaupten, das Caballo Loco die Quintessenz des ganzen Potentials chilenischer Weinbereitungskunst, seiner besten Weinlagen und Gewächse in sich trägt, kurz: Chile pur. Die Caballo Loco Grand Cru-Weine sind das Resultat der einzigartigen Vinifikationsmethoden des Caballo Loco-Weins. Es sind die besten Gewächse aus den Grand Cru-Lage Chiles. Jedes Jahr sind sie ein Teil des Caballo Loco und doch für sich genommen nicht weniger einzigartig. Zählen zu den besten Rotweinen der Welt

7 Artikel

pro Seite