Bodegas Valdemar - Martinez Bujanda

as im Jahre 1889 gegründete Weingut Bodegas Valdemar ist noch heute im Besitz der Familie Bujanda und wird von Jesús Martínez Bujanda sowie Sohn Carlos und Tochter Ana geleitet. Hier wird die klassische Rebsorte der Rioja-Region, der Tempranillo, zu erstklassigen Rotweinen vinifiziert. Die Bodegas Martínez Bujanda wurde in den letzten Jahren mit dem „Critics Choice Award“ des Wine Spectators belohnt. Darüber hinaus hat der einflussreichste Weinkritiker Robert Parker die Bodegas als „exzellent“ eingestuft. Das im Jahre 1982 neu eröffnete Stammweingut der traditionsreichen Familie Bujanda in Oyón gilt als Flaggschiff der Qualitätsweinproduktion in der Rioja D.O.Ca.-Region. Valdemar ist eine der wenigen Rioja-Bodegas, die ausschließlich Trauben aus eigenem Anbau verwenden – allein 400 Hektar Weinreben gehören zum stolzen Familienbesitz. *D.O.Ca. – geschützt und qualifiziert: Seit 1991 wurde per Ministererlass dem Herkunftsgebiet Rioja das Attribut „calificada“ (qualifiziert) verliehen und somit zur ersten höchsten spanischen Qualitätsstufe erhoben.

4 Artikel

pro Seite