Anselmo Mendes

Anselmo Mendes erzeugt in drei Unterregionen der DOC Vinho Verde Weine aus drei Rebsorten, die entweder sortenrein vinifiziert oder miteinander verschnitten werden: Alvarinho in Melgaço und Monção (Minho-Tal), Loureiro im Lima-Tal und Avesso in der Unterregion Baião, am Ufer des Douro. Seine Lieblingsrebsorte Alvarinho hat Anselmo Mendes bis ins Detail erforscht. Heute gilt er zwischen Minho und Algarve als Spitzenerzeuger; seine Weine werden Jahr für Jahr zu den Besten des Landes gekürt und auch auf internationaler Ebene hoch bewertet. Seine Weinberge bewirtschaftet er mit nachhaltigen, die Umwelt schonenden Methoden, die Trauben werden von Hand gelesen und sanft gekeltert. “Wein zu erzeugen, beruht auf Fachwissen. Aber die Kunst besteht darin, es in einigen Details etwas anders zu machen.“ Davon ist Anselmo überzeugt.

3 Artikel

pro Seite