Fritz Wieninger

Wieninger und „Wiener Wein“ - das könnten Synonyme sein. Wie kein anderes Weingut hat Wieninger zum hohen Ansehen der Weinregion rund um Österreichs Hauptstadt beigetragen. Fritz Wieninger jun., der das rund 100 Jahre alte Weingut seit 1980 führt, konzentriert sich erfolgreich auf das Hervorbringen anspruchsvoller Qualitätsweine und rückte in den vergangenen Jahren die traditionsreichste Kult-Spezialität im Wiener Weinbau wieder in den Mittelpunkt: den Gemischten Satz. Für diese Urwiener Spezialität wachsen die Reben verschiedener Sorten bunt gemischt im Weingarten und entfalten dort ihre spezifischen Charaktereigenschaften allen voran der authentische Terroir-Wein „Nussberg Alte Reben“, der für jeden Weinkenner eine besondere Faszination darstellt. Auf einer Fläche von insgesamt 25 Hektar an den Süd- und Südosthängen des berühmten Nuss- und Bisamberges erzeugt Fritz Wieninger exzellente Weine voller Eleganz und Finesse, die für eine neue Generation im Anbaugebiet Wien stehen

5 Artikel

pro Seite