Sattlerhof

Sein Sauvignon zählt zu den besten der Welt und gedeiht insbesondere auf den steilen, sonnenverwöhntenHängen des berühmten Kranachberg. Willi und Maria Sattler bewirtschaften seit 30 Jahren mit viel Geschick undhohem Anspruch das 35 Hektar große Weingut Sattlerhof, zu dem neben dem Kranachberg auch die SpitzenlagenPfarrweingarten und Sernauberg gehören. Nicht zuletzt die liebevolle Pflege der zum Teil 40 Jahre alten Rebstöcke,die ausschließlich von Hand gelesen werden, ist für die hervorragende Qualität der Weine mit ihrensortentypischen Aromen verantwortlich. Und tatsächlich spiegeln sowohl der Sauvignon als auch der Morillon -der steierische Name für Chardonnay - das Herkunfts-Terroir mehr als beeindruckend wider. Der Sattlerhof istohne Zweifel eine der ersten Adressen Österreichs.

2 Artikel

pro Seite