Avignonesi

Zum Einen war es die große Leidenschaft für Wein und zum Anderen die Begeisterung für die Toscana, wo VirgineSaverys und ihr Lebenspartner Max de Zarobe schon gemeinsam viel Zeit verbracht hatten. Deswegen war es nur dieVollendung eines schon vor Jahren begonnenen Engagements bei AVIGNONESI, als sich 2007 die Gelegenheit bot, dasWeingut und das dazugehörende Handelshaus CLASSICA, komplett zu übernehmen. Es wird sich einiges ändern beiAvignonesi, denn die beiden neuen Akteure haben sich vorgenommen, den bekannten Klassiker, Vino Nobile diMontepulciano in die Top-Liga der italienischen Rotweine aufsteigen zu lassen. Das gleiche gilt natürlich auch für denDesiderio. Auf dem Weg dahin, wird es zunächst mal eine neue und natürlich bestens ausgestattete Kellerei in “LaSelva“ geben, um hier viele Aktivitäten im Sinne der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung zu bündeln, die heute aufden inzwischen auf 140 ha angewachsenen Weinbergen und den dazugehörenden Gutshöfen verteilt sind. Wir sindganz sicher, dass sich die schon eingeleiteten Maßnahmen positiv auswirken werden.

1 Artikel

pro Seite