Pelassa

Unverfälschte Weine aus dem Piemont, dafür steht die Familie Pelassa seit jeher. Die beeindruckendenRebsäfte der Brüder Davide und Daniele Pelassa sind gradlinig und elegant, mit einem eindeutigen typischenpiemonteser Charakter. Seit der Gründung im Jahre 1960 von Mario Pelassa und seiner Frau Maria Teresa Viglionewerden traditionelle und ideelle Werte im Hause Pelassa gehütet. Das 12 Hektar große Weingut hat sich unter derFührung der Söhne allmählich zu einer dynamischen und sehr modernen Kellerei entwickelt. Heute zählt sie zu denWichtigsten der Region. Vor allem die Rotweine sind unverkennbar vom Terroir geprägt und begeistern mit ihrerpuristisch-edlen Note. Viele internationale Auszeichnungen unterstreichen die hohe Qualität von Pelassa.

6 Artikel

pro Seite