Tenuta Argentiera

An der toskanischen Küste zwischen Livorno und Grosseto liegt das alte Weingut Argentiera im gemeinsamen Besitzder Brüder Corrado und Marcello Fratini und Piero Antinori. Es bietet optimale Bedingungen für die Herstellung erstklassiger Tropfen. Nah am Meer mit faszinierendem Panoramablick über die gesamte Inselgruppe des toskanischen Archipels gediehen auf 75 Hektar Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Syrah. Die Bodenbeschaffenheit des DOC-Anbaugebietes Bolgheri, das auch für seine großen Weine Sassicaia, Ornellaia, Guado al Tasso sowie Grattamacco beannt ist, erweist sich als äußerst günstig. Traditionelle Handwerkskunst, moderne Technik, vor allem aber Leidenchaft und Erfahrung haben die Tenuta Argentiera in den letzten Jahren zu einem der ersten Weingüter Italiens geformt. Höchste Auszeichnungen im Gambero Rosso für die charakterstarken Rotweine unterstreichen den Erfolg der namhaften Besitzer

2 Artikel

pro Seite