Italien

Italien ist das komplexeste und für den Weinliebhaber aufgrund der Vielfalt auch schwierigste Weinland der Erde. Es hat die meisten abgegrenzten Weinberge, Lagen und auch Rebsorten. Der Ursprung des italienischen Weinbaus liegt in Griechenland. Aber es wurde auch schon vorher Wein angebaut, davon zeugt zum Beispiel eine Amphore (mit Korkstöpsel), die aus der Zeit 600 vor Christi stammt. Durch die auf der Insel Sizilien beginnende griechische Kolonisation wurde auch die griechische Weinbaukultur beginnend von Süden nach Norden auf die Halbinsel gebracht. Die Römer entwickelten die Rebenzucht weiter und brachten die Weinbereitung zur hohen Kunst. Heute ist Italien das größte Weianbaugebiet der Welt und bringt mit die besten Weis- und Rotweine auf den Markt

Artikel 1 bis 12 von 227 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Artikel filtern