Domaine Guilhem

Mit mehr als 25 ha Weinbergen rund um das Château gehört dieser 1878 gegründete Familienbesitz zu den bestenWeingütern der Côtes deMalepère. Diese Region innerhalb des Languedoc-Roussillon-Anbaugebietes südwestlich vonCarcassone in Richtung Limoux, direkt am Massif de Malepère, ist mit klassischen Rebsorten des Bordeaux bepflanzt. Aufden mediterranen Böden wachsen aufgrund des idealenMikroklimas außerordentliche, fruchtbetonte und körperreicheWeine, wie man sie sonst im Languedoc-Roussillon selten findet. Neben den vier klassischen "Roten" wächst hier untergünstigsten Bedingungen auch Sauvignon Blanc, Chardonnay und Viognier von herausragender Feinheit und Eleganz.

3 Artikel

pro Seite