Thomas Hensel

Seinen Mut zu charaktervollen und säurebetonten Weinen hat er früh unter Beweis gestellt. Mit nicht einmal 20 Jahrenübernahm Thomas Hensel das elterliche Weingut. Inzwischen sind es mehr als 19 Hektar und es wird kontinuierlich modernisiert.Mit großem Talent und kreativen Ideen haben alle Weine seine unverkennbare Handschrift. Die gesamteKollektion hat Klasse. Während die Weißen von ihrer langen Hefelagerung geprägt sind, begeistern die roten Cuvéesmit sanften Barriquetönen. Dass seine Weine die Namen „Aufwind“, „Höhenflug“ und „Ikarus“ tragen, liegt anHensel´s zweiter Leidenschaft - dem Fliegen. So ist das optische Markenzeichen seiner Weine ein kleiner Segelflieger,das sensorische jedoch besteht in einer wunderbaren Klarheit und Frische. Thomas Hensel: ein bodenständigerÜberflieger!

8 Artikel

pro Seite