Baden

Ganz im Südwesten Deutschlands gelegen ist Baden bedingt durch die schützenden Einflüsse des Schwarzwaldes und der Vogesen die wärmste und trockenste Region in Deutschland. Neben diesen klimatischen BedingunGanz im Südwesten Deutschlands gelegen ist Baden bedingt durch die schützenden Einflüsse des Schwarzwaldes und der Vogesen die wärmste und trockenste Region in Deutschland. Neben diesen klimatischen Bedingungen findet man in Baden die unterschiedlichsten Böden von Kreide und Löß bis hin zu verwittertem Granit und vulkanischem Tephrit. Kein Wunder also, daß hier an den oft nach Süden oder Westen zum Rhein hin abfallenden Hängen ein Mikroklima entsteht, welches geradezu ideal ist für eine Vielzahl von Rebsorten, deren Weine die Konkurrenz der anderen Rheinseite, dem Elsaß, nicht zu fürchten braucht.Der Riesling wird hier ebenso wie im Elsaß sowohl edelsüß als auch trocken mit großer Tradition und überragender Qualität ausgebaut und die Burgunderweine, die ca die Hälfte der 16425 ha Anbaufläche ausmachen, suchen in ihrer Frische und den ausgeprägten üppigen Aromen nach Aprikosen, Ananas, Melonen und exotischen Früchten ihresgleichen. gen findet man in Baden die unterschiedlichsten Böden von Kreide und Löß bis hin zu verwittertem Granit und vulkanischem Tephrit. Kein Wunder also, daß hier an den oft nach Süden oder Westen zum Rhein hin abfallenden Hängen ein Mikroklima entsteht, welches geradezu ideal ist für eine Vielzahl von Rebsorten, deren Weine die Konkurrenz der anderen Rheinseite, dem Elsaß, nicht zu fürchten braucht.

Artikel 1 bis 12 von 52 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5