De Martino

Die aus Italien stammende Familie De Martino bewirtschaftet mittlerweile in der vierten Generation Rebflächen in allen Weinbauregionen Chiles. Die typischen chilenischen Rotweine stammen fast alle aus dem berühmten Weinanbaugebiet Valle del Maipo. Der Winemaker kombiniert moderne Technologie mit traditionellen Methoden um hervorragende Qualitäten sicher zu stellen. So entstehen höchst charakterstarke Weine, die durch die verschiedenen Terroirs der Anbaugebiete profitieren und sehr beliebt sind. Das Weinmagazin Decanter ehrte das Weingut De Martino mit der Aufnahme in die Top 15 der chilenischen Weingüter.

5 Artikel

pro Seite