Bürgerspital

Das Bürgerspital gehört mit über 110 ha Weinbergen in besten Steil- und Hanglagen in und um Würzburg sowie imMaintal und Steigerwald zu den ältesten und größten Weingütern Deutschlands. Es hatte seinen Ursprung in den Jahren 1319 bis 1340 durch die Stiftung Würzburger Patrizier. Tradition und Fortschritt, angefangen vom Rebstock bis zum Gewölbekeller, haben sich hier in geradezu idealer Weise verbunden. Im Jahre 1726 wurde der berühmte Steinwein aus der Lage “Würzburger Stein” auf fürstliche Anordnung erstmalig in Bocksbeutel gefüllt. Das Bürgerspital ist somit das Geburtshaus des Bocksbeutels.Weil Qualität schon immer höchste Priorität hatte, gehören diese reintönigen, sortentypischen und edlen Weine zu den Spitzengewächsen aus dem Frankenland.

6 Artikel

pro Seite